Bacchus-Pokal für Meinviertel WEINVIERTEL DAC Grüner Veltliner 2017 - WEINWURMs Neuigkeiten - DIE WEINWURMs

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bacchus-Pokal für Meinviertel WEINVIERTEL DAC Grüner Veltliner 2017

DIE WEINWURMs
Herausgegeben von in Auszeichnungen ·
Tags: WeinviertelDACGrünerVeltliner
Ein Gott für schier göttliche Weine. Nein, so weit würden wir nicht gehen. Aber stolz dürfen wir auf die höchste Auszeichnung bei der Poysdorfer Weinparade schon sein. Dieses Jahr erreichte unser Meinviertel WEINVIERTEL DAC Grüner Veltliner 2017 einen der nur 19 heißbegehrten Bacchuspokale bei Österreichs größter regionalen Weinprämierung. Und damit ist er nicht allein: 2016 war unser Zweigelt Reserve 2012 im engen Kreis der Pokalweine, 2014 ebenfalls der Weinviertel DAC und in den Jahren 2012 sowie 2010 jeweils der Weißburgunder.

 
Wer jetzt denkt, bei so vielen Bacchuspokalen in den letzten Jahren, müsste es doch einfach sein, den Gott des Weins glücklich zu stimmen, der irrt. Zwei Kostkommissionen bestehend aus staatlich geprüften Verkostern und Vertretern der Bezirksweinbauverbände Mistelbach und Gänserndorf beurteilen bei einer Blindverkostung die über 1.100 eingereichten Weine. Jene mit den höchsten Bewertungen werden bei der Finalverkostung erneut bis ins kleinste Detail geprüft, bis nur noch 19 übrigbleiben, die mit dem Pokal ausgezeichnet werden.

Daher nennt die Poysdorfer Weinparade diese Weine „die Besten der Besten“ aus der ganzen Region Mistelbach, Gänserndorf, Westslowakei und Südmähren. Zu diesen nicht mal 2 % der Besten zu gehören, das feiern wir natürlich bacchanalisch: mit einem Flascherl Meinviertel Weinviertel DAC Grüner Veltliner 2017. Seien Sie dabei!




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü